Ein gutes neues 2019 der FDP Bad Vilbel

Liebe Parteifreunde, liebe Freunde der FDP in Bad Vilbel,
das neue Jahr ist schon wieder eine Woche alt. Thomas Reimann als Parteivorsitzender und ich als Vorsitzender der Fraktion wünsche jedem ein schönes und gesundes 2019. Alle Wünsche werden nicht in Erfüllung gehen, aber bestimmt sehr sehr viele!!!!
Das gilt natürlich auch für uns Freie Demokraten. Wir haben zwar mit der Europawahl nur einen Wahlkampf in diesem Jahr, aber die Arbeit einerseits, die Gestaltungsmöglichkeiten andererseits sind sehr groß. In unserer Heimatstadt stehen immer noch die Umsetzung von bedeutenden Projekten auf der Tagesordnung. Von dem Kombibad über die Modernisierung des Kurhauses, dem Bau der Tiefgarage und der Stadthalle bis hin zu dem neuen Hotel im Kurpark und der Bebauung des Quellenparks stehen vor uns. Genauso gilt es, unsere Stadt weiter familienfreundlich zu gestalten, dazu gehören die Kitas genauso wie das Jugendzentrum auf dem Heilsberg. Wichtig ist uns auch, dass Bad Vilbel dem Kulturfonds Rhein Main beitritt. Zu einer Kommune gehört nicht nur Bauen und Bauen, sondern auch Kultur und Kindergärten mit ausgebildeten Erziehern.
Und nun zu den Terminen:
1. Der Neujahrsempfang der FDP Wetterau findet schon kommenden Freitag, dem 18. Januar 2019 um 19.30 Uhr in Echzell statt. Das ist nicht weit!!!!!! Gast ist Alexander Graf Lambsdorff, der erst letztes Jahr uns in BV unterstützt hat. Bitte kommen, Flyer anbei!!
2. Unser erster ‚FDP vor Ort‘ findet am Montag, dem 28. Januar um 19.30 Uhr statt. Es geht um das Thema ‚Zukunft des Diesel‘, Herr Bauditz wird uns in das Thema fachlich einführen.
3. Am Montag, dem 11. März wird der Spitzenkandidat der FDP Hessen für die Europawahl, der Frankfurter FDP Parteivorsitzende Dr. Thorsten Lieb unser Gast sein.
4. Der dritte Termin ist der 6.Mai. Wir bemühen uns, das Thema Innenstadtentwicklung zu besprechen, Frankfurter Straße und Plätze. Hoffentlich kommt ein Vertreter des Fachbüros Speer und Partner. Das Ziel der FDP ist es, auch fließendes Wasser in die Innenstadt zu holen!
5. Und am 24. Juni kommt der Stv. Chef des Regionalverband Frankfurt Rhein Main Rouven Kötter. Das wird bestimmt auch sehr interessant. Wie immer um 19.30 Uhr bei Aldo/Parente Frankfurter Straße / Grüner Weg.

Bitte diese Termine nicht nur vormerken!?!?!