Throm Baustahl GmbH jetzt in Bad Vilbel heimisch

> > >> FDP besucht Unternehmen in Dortelweil >> >> „Mit unserer neuen Betriebsstätte in Bad Vilbel sind wir viel näher an unsere Kunden herangerückt, und können deshalb den Baumarkt im Rhein Main Gebiet effizienter bedienen,“ stellten der Unternehmer Jörg Throm und sein Geschäftsführer Dawid Widera in einem Gespräch mit dem heimischen FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn fest. Throm residiert seit Jahrzehnten in Büdingen und konnte sich nunmehr in Dortelweil erweitern. >> >> Spezialisiert hat sich das mittelständische Familienunternehmen auf die Bearbeitung und Lieferung von Betonstahl und Baustahlmatten samt Zubehör sowie die Fertigung von Stützen und Stahlbauteilen. >> >> Einig waren sich alle, dass gerade die Anwohner nur im notwendigen Maß belastet werden dürfen. Immer wieder würden sich LKWs in der Kreisstrasse verirren. „Wir sagen unseren Lieferanten immer, beachtet die Sperrungen, das ist auch im Sinne der Fahrer, damit diese nicht mit dem städtischen Linienbus kollidieren,“ so der örtliche Geschäftsführer Widera abschliessend. >>