Bezahlbarer Wohnraum durch neue Regeln aus Berlin erneut erschwert

Vilbeler FDP fordert Reduzierung der den Bau nur verteuernden Landes- und Bundesrestriktionen Mit Unverständnis nimmt der heimische Unternehmer und Parteivorsitzende der FDP Bad Vilbel die Ausführungen zur geplanten Ersatzbaustoffverordnung (EBV) zur Kenntnis. Das Bundesumweltministerium habe schon einen entsprechenden Referentenentwurf vorgelegt. Seit Jahren setzt sich Thomas M. Reimann, der auch Vorsitzender des VhU-Bau- und Immobilienausschusses ist, … mehr dazu lesen

FDP Bad Vilbel im Fachgespräch Wohnungsbau in Berlin

Von den stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion Michael Theurer und Frank Sitta wurde der Bad Vilbeler FDP-Parteivorsitzende Thomas M. Reimann in seiner Funktion als Vorsitzender des VhU-Bau- und Immobilienausschusses am 31.01.2019 in Berlin empfangen. Man führte ein intensives Gespräch zu bau- und immobilienpolitischen Themen. Im Kern der Gespräche ging es um das Schaffen von Wohnraum für … mehr dazu lesen

Bauland Colloquium am 30.01.2019 mit dem Parteivorsitzenden der FDP Bad Vilbel

In Bad Vilbel kennt man Thomas M. Reimann als FDP-Vorsitzenden der Partei, Stadtverordneten und kompetenten Unternehmer. Er ist Vorsitzender des VhU-Bau- und Immobilienausschusses und Vorstand des BDB-HESSENFRANKFURT und folgte gerne der Einladung der Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung e.V. in Berlin. In den Räumen der IHK Frankfurt am Main begrüßte am 30. Januar 2019 … mehr dazu lesen

Mitfahrapp und Fahrradparkhaus auch in Bad Vilbel

„FDP vor Ort“ diskutiert über Sinnhaftigkeit des Dieselverbots und kurzfristige Alternativen Für die Einrichtung von sicheren Abstellplätzen gerade für die immer häufiger genutzten E-Bikes in einem Parkhaus am Bahnhof oder an der neuen Mitte und die Einrichtung einer Mitfahrapp für Bad Vilbeler Bürger hat sich auf einer Veranstaltung der FDP der aus unserer Heimatstadt stammende … mehr dazu lesen

Jörg-Uwe Hahn zum Vizepräsidenten des hessischen Landtags gewählt

Liebe Kollegen, da ich nichts gefunden habe, von meinen Kolleginnen schon wichtige Informationen veröffentlicht wurden, glaube ich fast, diese Mail ist nicht richtig bei uns rausgegangen. Mit freundlichen Grüßen Dr. h. c. Jörg-Uwe Hahn MdL Staatsminister a. D. Rechtsanwalt > Am 18.01.2019 um 15:11 schrieb Hahn, Dr. h. c. Jörg-Uwe (HLT) : > > >> … mehr dazu lesen

B 3 Welle = Hessen Mobil prüft jetzt kurzfristige Beseitigung

Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat dem heimischen Landtagsabgeordneten Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn mitgeteilt, dass Hessen Mobil nunmehr prüfe, ob durch eine kurzfristig umsetzbare Übergangsmaßnahme die Bodenwelle auf der B 3 zwischen Bad Vilbel und dem Preungesheimer Dreieck vorläufig beseitigt werden könne. Der FDP Abgeordnete hatte bereits Mitte November nachgefragt, warum die Beseitigung dieses Bauschadens … mehr dazu lesen

FDP vor Ort : „Ist ein Dieselfahrverbot überhaupt technisch sinnvoll und was können wir in Bad Vilbel tun!“

>> >> >> >> Am Montag, dem 28. Januar ab 19.30 Uhr veranstaltet die FDP in Bad Vilbel wieder ihre traditionelle Informationsveranstaltung ‚FDP vor Ort‘ bei Aldo/Parente in der Frankfurter Straße Ecke Grüner Weg. Thema ist das Dieselfahrverbot verbunden mit der Frage, ob dieses technisch wirklich notwendig ist. Als Referenten haben die Freien Demokraten den … mehr dazu lesen